Home

Willkommen. Allegra!

Am Fuss des Piz Terza im Dorfkern von Sta. Maria im Val Müstair befindet sich dieses im Kern uralte Haus mit angebautem Heustall. Es wurde nach langem Leerstand im Jahr 2018 renoviert. Es ist im Besitz der Piz Terza AG, einem Miniunternehmen mit Sitz im Dorf. Das Haus bietet Platz für 4–6 Personen.
Von Sta. Maria aus führen zahlreiche Wanderungen und Biketouren zu den schönsten Plätzen im Tal, das im Norden an den Schweizerischen Nationalpark und im Süden ans italienische Südtirol/Alto Adige grenzt. In diesem uralten Kultur- und Naturraum warten zu allen Jahreszeiten wunderschöne Plätze und Angebote auf ihre Entdeckung.

130

m2 Fläche

4–6

schlafplätze

3

Schlafzimmer

2

badezimmer

Highlights

Hundertjährige Arvenstuben treffen auf moderne,  mit regionalen Materialien gestaltete Innenräume. Das verwinkelte Haus bietet Gross und Klein gemütliches Zusammensein.